Entscheidung gefällt…

Hej,

bis gestern musste ich mich entscheiden, was für mich der richtige Weg sein wird. Es war wirklich nicht einfach. Ich hatte mit dem Thema abgeschlossen und dann wurde es mir so schwer gemacht. Aber ich musste zu einer entscheidung kommen, denn der Montag rückte immer näher. Ich habe auf mein Bauchgefühl gehört, auf meiner ersten innerlichen entscheidung. Ich habe gemerkt das es jetzt mometan die falsche Zeit ist um zu gehen.

Weshalb ich schweren Herzens mein Traum abgesagt habe.

Glaubt mir eins, es war schwer, sehr schwer. Für mich ist es damit also ertsmal vorbei. Ich habe nun schon drei Jahre drauf gewartetet, nun sollen es eben noch weitere drei Jahre sein bis ich fertig mit der Schule bin, um mich dann auf den Weg zu machen.

Was für Gründe mich bewegt haben nicht zu gehen, möchte ich hier nicht unebdingt jedem sagen. Bitte versteht das. Freunde und Familie, ihr werdet es von mir schon gesagt bekommen.

Danke, an euch allen dort draußen die hinter den Bildschirmen saßen und hier mein Abenteuer verfolgen wollten. Danke, für die ganzen Aufrufe, Likes, Kommentare und das ihr euch die Zeit genommen habt alles von mir zu lesen. Es hat mir sehr viel Freude bereitet hier zu schreiben. Der Name des Blogs „Schweden 2017/18“ sowie die Domain „meinschwedenjahr.wordpress.com“ passen jetzt wohl nicht mehr wirklich. Ich möchte aber weiter Bloggen, denn es macht mir Spaß und ich freue mich über jeden Kommentar, Like, und überhaupt alles hier. Deshalb werde ich jetzt erstmal ein bisschen zur ruhe  kommen, bis ich weiß wie der Blog  heißen soll und über was ich überhaupt schreiben möchte. Wenn ich das weiß, werde ich hier wieder Bloggen.

Das Thema Auslandsjahr ist für mich jetzt ersteinmal Geschichte. Aber einen besonders großen Dank möchte ich an meine Eltern richten. Ohne euch hätte ich überhaupt nicht dran denken können zu gehen. Danke für all die Bemühungen. Danke das ihr es möglich gemacht habt und danke das ihr meine letzte entscheidung akzeptiert habt. Danke!

So und nun heißt es jetzt ein letztes mal auf schwedisch:

Hej då Devin

IMG-20160101-WA0073

Advertisements

2 Kommentare zu „Entscheidung gefällt…

  1. Lieber Devin…..du hast es dir ganz bestimmt nicht leicht gemacht mit dieser Entscheidung, es war für dich mit Sicherheit die schwerste, die du bisher in deinem Leben Fällen musstest….. Familie und Freunde werden für dich da sein, denn die brauchst du jetzt….jetzt darfst du aber nicht lange grübeln, ob die Entscheidung richtig oder falsch war….Kopf hoch und nach vorne schauen….du wirst dein Leben meistern….und aufgeschoben ist nicht aufgehoben…..😘

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s