Die spätfolgen der Platzierungsunterlagen…

Hey,

Dezember und jetzt? In 24 Tagen ist Weihnachten und die Temperaturen passen sich ja langsam an. Weinachten ist die Zeit der Besinnlichkeit, bei mir leider nicht. Der Dezember ist immer so voll mit Geburtstagen und noch weitern Terminen, sodass man Weinachten irgendwie immer vergisst.

Heute habe ich dann nochmal eine Mail von YFU bekommen, da in meinen Platzierungsunterlagen was fehlt. Einmal hat der Arzt was falsch eingetragen und es fehlt noch die Reisepasskopie. Die  Reisepasskopie kann ich aber später noch einreichen, da ich noch gar kein Reisepass habe. Neue Frist 07.12.2016   Danach hoffe ich dann das alles okay ist und alle Unterlagen nach Schweden geschickt werden können!

Bis dann,

Devin

Werbeanzeigen

Geschafft!

Hey,

ja es ist vollbracht die Platzierungsunterlagen sind seit dem letzten Wochenende weg und zwar bei YFU, da wo sie jetzt hingehören. Ich habe es endlich hinter mir, jetzt heißt es warten, bis ich irgendwann die Benachrichtigung bekomme das Sie für mich eine Gastfamilie haben. Aber das dauert noch.

Im großen und ganzen hat es mir sogar Spaß gemacht, der ganze Papierkram war irgendwie schön. Ist ja auch klar mit dem Gedanken das man in 9 Monaten in Schweden ist.

Momentan freue ich mich richtig auf das ATJ und wenn ich drüber nachdenke muss ich immer lachen, denn es ist nicht mehr so lange. Klar, es sind noch 9 Monate aber auch die werden ganz schnell umgehen!

Hey då,

Devin

Geschafft?

Hej,

ja jetzt kommt bei euch bestimmt die Frage auf; was geschafft? Naja, es geht darum ob ich es geschaft habe die Platzierungsunterlagen Frist gerecht zurück zuschicken. Und die Antwort darauf lautet…..Nein. Ja, ich habe es nicht geschaft wie Anfangs erhofft. Zum einen hat man manches aufgeschoben und das waren dann meist die Sachen, womit man am meisten beschäftigt war. Und dann stand man zwei Tage vor Ablauf der Frist und weiß- das schaffe ich nicht rechtzeitig! Also kurzer Hand am 14.11. schnell eine Mail an YFU geschrieben, ob sie meine Frist verlängern können. Nach der Schilderung meines Problems, haben sie mir die Frist verlängert. *zum Glück* Neuer Frist Termin 21.11.2016.

 

20161118_234752

Heute ist der 18.11.2016 und ich muss sagen ich habe eigentlich alles fertig und das meiste ist auch schon auf die YFU Seite, die ATS bekommen hochgelanden.

Mein Fazit => Man macht sich eigentlich ganz frei. Du schreibst über dich selbst und ganz persönlich und musst dennoch drauf achten das zu z.B nicht erwähnst wie du mit Nachnamen heißt oder wo du genau in Deutschland wohnst. Warum = wegen dem….Datenschutz! 😉 Was solls hat trotzdem geklappt.

So dann euch ein schönes Wochenende,

euer Devin

Platzierungsunterlagen

Hey,

wie ich euch schon geschrieben habe, sind meine Platzierungsunterlagen da. Die Platzierungsunterlagen sind genau die Unterlagen die für die Suche der Gastfamilie und der Schule extrem wichtig sind, denn damit werden Sie überhaupt gesucht.

Es ist Fluch und Segen zugleich, denn einersteits freut man sich Mega drauf anderseits muss man das alles bis zum 16.11.2016 abgeschickt haben.

Was man alles machen muss? -Gute Frage!

  1. Online Formular – Fragen über alles und nicht´s Beantworten
  2. Lehrer Gutachten – Ein Leherer muss dich einschätzen und „Bewerten“
  3. Fotos aussuchen
  4. Gastfamilienbrief schreiben

Es gibt noch ein paar andere Sachen, aber euch villeicht auch Zukünftigen ATS möchte ich nicht zu viel verraten!

Ein bisschen muss ich noch dran, damit ich es halbwegs püklich wegschicken kann. Ach, und das ganze auf Englisch. Es ist aber nicht so schlimm.

 

Schönen Abend euch noch,

Devin

Platzierungsunterlagen! 

Hej,

es ist endlich so weit, sie sind da! – Was ist da? Die lang ersehnten Platzierungsunterlagen, die ich ausfüllen und bearbeiten muss, damit für mich eine Gastfamilie gesucht werden kann.

Sie müssen bis zum 16.11.2016 wieder zurück an YFU gesendet werden. Das sind etwas über 3 Wochen, ob ich das alles schaffe? -Mal sehen.

So das war erstmal die langersehnte Nachricht.

Bis dann,

Devin
P.S.: Ich denke das ich noch mal ein ausführlichen Blogpost schreiben werde. Also seit gespannt!